icon Direkt zum Inhalt

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Tom Kha Suppe vegan

Tom Kha Suppe

Kennst du schon die vegane Tom Kha Suppe? Eine wunderbar herzhaftes Tom Kha Rezept, das zudem auch noch cremig ist! Eine spritzige Note bekommt die Tom Kha Gai Suppe obendrein von Zitronengrass und Limettenabrieb. Eine super wärmende und sättigende Mahlzeit, die kalorienarm und gesund ist. Die Toppings der veganen Tom Kha Suppe kannst du nach Lust und Laune wählen: Tofu darf nicht fehlen. Wir empfehlen zudem viel Gemüse: Pilze, Tomate und Zwiebel.

 

Zutaten für die Tom Kha Suppe vegan:

  • 1 Dose Kokosmilch (400ml)
  • 500-800ml Gemüsebrühe
  • 5 Pilze
  • 200 Gramm Tofu
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel in Scheiben
  • 1 Limette, Saft und Abrieb
  • 1 Zitronengrass Stange
  • 2cm Ingwer

Zum anrichten:

  • 2 Esslöffel Tamari Sojsauce
  • 2 Teelöffel Miso Paste
  • 2 Teelöffel Süße (z.B. Ahornsirup)
  • 1 Teelöffel Chili
  • Koriander

Zutaten TomKha Suppe vegan

 

    Zubereitung der Tom Kha Suppe vegan:

    1. In einem großen Topf die Gemüsebrühe und Kokosmilch zum kochen bringen.
    2. Dann den Ingwer, Zitronengrass und Limetten Abrieb dazu geben und für 3 Minuten köcheln lassen.
    3. Tofu hinzugeben und weitere 3 Minuten köcheln lassen.
    4. Nun auch die Zwiebel, Tomate und Pilze dazu geben und nochmals 3-5 Minuten köcheln lassen.
    5. In einer Schale nun mit Tamari Sauce, Miso Paste und Süße anrichten
    6. Mit Limette und Koriander toppen.

    Zubereitung Tom Kha Suppe vegan